header-default

Neues Buch „Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen“ erschienen!
 
Das Buch enthält die für Anwender wichtigen Informationen zur optimalen Vorbereitung auf die neue Betriebssicherheitsverordnung bzw. die zu deren Umsetzung. Die Schwerpunkte sind die Themen: Sanitärtechnische Anlagen und Raumlufttechnische Anlagen.
 

 

Das Buch: Verkehrssicherungspflichten in der Immobilienwirtschaft
informiert auf dem neusten Rechtsstand über die Gewährleistung der Sicherheit von Gebäuden, Gefahren und das richtige Verhalten im Gefahren- oder Schadensfall.

Das Buch können Sie hier beim Verlag HAUFE käuflich und versandkostenfrei erwerben.

>> hier zur Leseprobe 


Inhaltverzeichnis als PDF Dokument (auch zum Download hier)

 

 

BETREIBERVERANTWORTUNG IM FACILITY MANAGEMENT

 

Das große Thema Betreiberver­antwortung versucht durch systematische Erfassung der relevanten Ge­fahrenbereiche und Pflichtenkataloge den ordnungsgemäßen Betrieb sicherzustellen. Hierzu ist es erforderlich, dass die Be­treiber von Anlagen und dass die Inhaber von Unternehmen und Betrieben für sich selbst erkennen, dass sie an erster Stelle in der Verantwortlichkeit stehen!
Alte Bäume können umfallen; Wasserleitungen, die nicht ordnungsgemäß hygienisch betrieben werden, können ver­schmutzen; elektrische Anla­gen, die nicht ordnungsgemäß installiert und Instandgehalten werden, können zu schweren Unfällen führen.
Daneben gibt es noch viele andere Bereiche des täglichen Lebens, in denen die Verkehrs­sicherungspflichten so wichtig sind, dass wir das uns Mögli­che und Zumutbare erledigen, damit Schadenfälle nicht ein­treten.
Als Fachreferent des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) und der TÜV NORD Gruppe bin ich spezialisiert auf die Umsetzung der Betreiberverantwortung im Facility Management.
Bitte sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie. 

hartmut hardt facility management h